Laktoseintoleranz

LaktoseintoleranzLaktoseintoleranz – Was ist das?

Laktoseintoleranz ist auf eine einfache Reaktion im Darm zurückzuführen:

Die Lactose ist ein Doppelzucker, welcher bei den meisten europäischen Menschen im Dünndarm gespalten wird. Dies bedeutet, dass „kleine Helfer“ aus der Darmwand (das Enzym Laktase) diesen großen Doppelzucker soweit zerkleinern, dass die Einzelteile durch die Darmwand ins Blut gelangen, und so vom Körper genutzt werden können.

Liegt eine Laktoseintoleranz vor, fehlen die kleinen Helfer (das Enzym Laktase) der Darmwand. Der für die Darmwand zu große Doppelzucker (Lactose) wandert daher, zusammen mit dem restlichen Speisebrei, in den Dickdarm. Dort machen sich die Darmbakterien über die köstlich süße Lactose her und scheiden im Anschluss – wie alle Lebewesen das tun – verdaute Reste wieder aus.

Das problematische für uns ist an dieser Stelle, dass der menschliche Körper diese Ausscheidungen nicht kennt und als giftig interpretiert. Somit sammelt er alles Wasser, was er irgendwo im Körper zur Verfügung hat, zusammen und flutet den Darm, um sich selber vor einer Vergiftung zu schützen. Dies bekommen wir dann in Form von Durchfall zu spüren, dem wohl bekanntesten Symptom der Lactoseunverträglichkeit Symptome.

Laktoseintoleranz wird auch als Laktoseunverträglichkeit, Milchzuckerintoleranz, Milchzuckerunverträglichkeit und Laktasemangel bezeichnet.

 

Verbreitung von Laktoseintoleranz

  • Nordeuropa 5-10 % Laktoseintoleranz
  • Mitteleuropa circa 25% Laktoseintoleranz
  • Südeuropa mehr als 50% Laktoseintoleranz
  • Asien und Afrika über 90% Laktoseintoleranz

In Deutschland leiden etwa 15 % der Bevölkerung an einer Laktoseintoleranz. Kleinkinder bilden in aller Regel das Enzym Laktase und können daher Milch konsumieren. Doch die Produktion des Enzyms wird bei einem Großteil der Weltbevölkerung im dritten Lebensjahr eingestellt. Dies bedeutet:

Die meisten Menschen auf der Welt sind laktoseintolerant.

Wissenschaftler schätzen, dass Dreiviertel der Weltbevölkerung und ca. 15 Prozent der deutschen Bevölkerung eine Laktoseintoleranz haben. Die Europäer bilden also die große Ausnahme: In der Evolution hat sich bei Ihnen die Fähigkeit ausgeprägt auch nach dem Kleinkindalter noch Laktase zu bilden. Zurückzuführen ist diese Veränderung des Körpers auf eine genetische Mutation. Noch vor 8000 Jahren konnten Europäer keine Lactose vertragen. Dies änderte sich, da die Laktoseintoleranz in Bezug auf Überlebenschancen und Fortpflanzungsmöglichkeiten ein Nachteil im kalten Europa war. Menschen, die keine Laktoseintoleranz hatten, konnten die nahrhafte Milch ihrer Tiere verzehren und hatten somit ein Lebensmittel zur Verfügung, dass ihnen besonders in schweren Zeiten das Überleben erleichterte. Diese „starken“ Menschen konnten sich vermehrt fortpflanzen und ihre veränderten Gene an ihre Nachkommen weitergeben. Somit wurde die Laktoseintoleranz mehr und mehr in Europa verdrängt.

 

Laktoseintoleranz als “angenehmste“ Nahrungsmittelunverträglichkeit

Laktoseintoleranz Tabletten

Menschen, die an einer Laktoseintoleranz leiden, haben ein verhältnismäßig gutes Los gezogen: Auch wenn Betroffene oftmals sehr unzufrieden sind, sollte man sich vor Augen führen, dass das Essen bei einer Laktoseintoleranz mit wenig Aufwand fast normal stattfinden kann. Sie können nämlich auf zwei tolle Alternativen zurückgreifen:

 

  1. Das einnehmen des fehlenden Laktase-Enzyms zu den Mahlzeiten sorgt für die Verdaulichkeit von laktosehaltigen Lebensmitteln
  2. Die Industrie stellt viele Produkte her, in denen die Lactose bereits gezielt gespalten wurde durch den Zusatz von Laktase. Somit können Sie diese Produkte ganz problemlos verzehren.

Wenn Sie den Verdacht haben eine Laktoseintoleranz zu haben, sollten Sie, um Klarheit zu bekommen, einen Lactose Test durchführen!

 

Informieren Sie sich hier, welche laktosefreien Lebensmittel Ihnen für den Konsum zur Verfügung stehen. Weiterhin könnte für Sie auch unsere Seite über milchfreie Lebensmittel interessant sein. Die meisten milchfreien Lebensmittel sind auch bei Laktoseintoleranz geeignet!

 

Was tun gegen die Laktoseintoleranz?

Machen Sie es sich ganz einfach und besorgen sich Laktase-Tablette, die Sie zu jeder verdächtigen Mahlzeit einnehmen. Die Tablette ersetzen lediglich das bei laktosetoleranten Menschen vorhandene Enzym und können mit gutem Gewissen eingenommen werden! Am einfachsten und günstigsten geht die Besorgung bei Online-Apotheken.

 

Die Online-Apotheke DocMorris wirbt beispielsweise mit vielen Vorteilen:

    • riesiges Sortiment
    • hohe Qualität, niedrige Preise
    • regelmäßige Sonderaktionen
    • Versand noch am Bestelltag
    • viele Zahlungsmöglichkeiten
    • Trusted Shops Siegel

Lactrase 1.500 FCC Kapseln width=80

5,35 €

Tetesept Laktase Kapseln 1.500 FCC width=80

7,99 €

Laktase 1500 FCC Enzym Kapseln width=80

7,15 €

Tetesept Laktase Kapseln 1.500 FCC width=80

7,99 €

Tilactamed Kautabletten width=80

15,66 €

Tilactamed Kautabletten width=80

5,37 €

Lactrase Kapseln width=80

9,85 €

 





DocMorris - Europas größte Versandapotheke

Die Stärke der Präparate ist unterschiedlich, da der Bedarf auch unterschiedlichist – je nachdem wie stark die Laktoseintoleranz ausgeprägt ist. Sie können mit den kleinsten Tabletten anfangen, und die Anzahl der Tabletten pro Mahlzeit steigern, wenn der die Laktoseintoleranz Symptome immer noch spürbar sind. Wenn Sie sicher sind mehr als nur minimal laktoseintolerant zu sein, dann starten Sie direkt mit 3000er oder gar 6000er Präparaten.

Lactase-Präparate Preisvergleich

Stückzahl
Preis in €Preis pro 100 Stück
Stärke
Typ
Produkt
1005,35
5,35 €
1500
Kapseln
Lactrase 1.500 FCC Kapseln
90
7,998,87 €
1500
Kapseln
Tetesept Laktase Kapseln 1.500 FCC
100
7,157,15 €
1500
Kapseln
Laktase 1500 FCC Enzym Kapseln
90
7,998,87 €
1500
Kapseln
Tetesept Laktase Kapseln 1.500 FCC
100
15,6615,66 €
2000
Kautabletten
Tilactamed Kautabletten
25
5,3721,48 €
2000
Kautabletten
Tilactamed Kautabletten
30
13,4544,83 €
3000
Kapseln
Laktase BC 3000 Leben's Kapseln
100
9,859,85 €
3300
Kapseln
Lactrase Kapseln
100
13,7213,72 €
3300
Kapseln
Laktase 3300 FCC Enzym Kapseln
40
11,6129,02 €
5000
Tabletten
Laktase 5000 Leben's Tabletten
100
14,8014,80 €
6000
Kapseln
Lactrase 6.000 FCC Kapseln
60
8,9514,76 €
6000
Kapseln
Lactrase 6.000 FCC Kapseln
60
15,7526,25 €
12000
Kapseln
Lactase 12000 FCC Kapseln

Alternativ können Sie auch in Online Lebensmittelshops einkaufen. Diese haben den großen Vorteil, dass sie Produkte nach Zutaten filtern können und sich somit die nervige Studiererei der Zutatenlisten im Supermarkt ersparen.

Lesen Sie jetzt mehr zum Thema laktosefreie Produkte!